University of Arts

Die University of Arts ist ein Ausbildungsplatz für alle jungen Menschen, die die Liebe zur Kunst entdeckt haben und ihre Talente in Schauspiel- oder Schreibkunst, Poesie, Tanz, Gesang, Komposition und/oder der Malerei ausbauen möchten.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Auditions

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
Claire

avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Sa Feb 19, 2011 5:45 pm

Claire wartete einige Minuten, doch Nic schien keine Fragen mehr zu haben.
Sie nickte kurz und dachte schon die Auditions wären vorbei. Da im Moment niemand sprach, war es vollkommen still und sie konnte hören, wie jemand leise, aber doch den Festsaal betrat. Sie drehte ihren Kopf und sah an der Wand eher im Schatten des Raumes eine junge Frau stehen. Von der Kleidung her zu schließen, sah sie aus, als würde sie sich bei ihrer Aufnahmeprüfung bewegen und daraus schloss sie, dass das vielleicht eine weitere Tänzerin sein könnte, doch Claire würde früh genug erfahren für was sie sich bewerben wollte.
Sie lächelte kurz und wandte sich dann wieder um in Richtung Bühne.
Diese junge Frau ist aber die letzte für die heutigen Auditions...sagte sie sich in Gedanken. Immerhin saßen sie hier im Festsaal schon wieder eine Weile. Nicht, dass sie die Auditions nicht mochte, aber im Moment war sie schon ein wenig geschafft von den heutigen emotionalen Aufregungen des Vormittages. Trotzdem wollte sie sich noch die neue Bewerberin anschauen und ihr wie jedem anderen eine faire Chance geben. Nur, wenn dann noch jemand kommen sollte, dann würde sie ihn mit Sicherheit auf Morgen vertrösten.
Nicolas Script schien keine Fragen mehr zu haben und deshalb stellte Claire fest:" Scheint als gäbe es keine Fragen mehr oder?" Sie lächelte freundlich Nicolas zu und stellte kurz danach fest:"Wenn doch, Sie wissen ja wo Sie uns finden. Auf jeden Fall herzlich willkommen in der University of Arts."
"So, die nächste Bewerberin ist....?" Sie stellte die Frage freundlich in den Raum und wollte klarmachen, dass die gerade eingetretene Fremde auf die Bühne kommen soll. Kurz huschten ihre Augen zu Chris und in ihrem Blick verbargen sich Funken von Vorfreude. Dann wandte sie sich wieder ihren Unterlagen zu und sah nach, ob Olivia vielleicht schon ein Schreiben an die Schule in den Sommerferien geschickt hatte, während sie darauf wartete, dass die junge Frau die Bühne betrat.



_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Olivia Cleofa

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.02.11

BeitragThema: Re: Auditions   Sa Feb 19, 2011 6:13 pm

Olicia zuckte kurz zusammen, als die Stimme der Professorin sich an sie richtete. Dann fasste sie sich schnell wieder und schritt mit den leichten Schritten einer Ballerina zur Bühne. Sie war jetzt Juliett und die Bühne ihr zu Hause.
"Guten Tag. Ich bin Olivia Cleofa Dewey und möchte mich für den Studiengang klassischen Tanz bewerben.", sagte sie sicher und mit einer gewissen Vorfreude in der Stimme.
"Mein Vater hat meine Bewerbung schon im Sommer hierhergeschickt.", setzte sie hinterher, als sie sah, dass die Professorin ihren Blätterstapel durchsuchte. Sie spielte ihre Rolle gut.
"Soll ich mich umziehen und dann etwas vortanzen, damit sie sehen können, ob ich geeignet bin?" Ein leichtes, herzliches Lächeln schlich sich auf ihre Lippen. Juliett war nett, höflich und zuvorkommend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire

avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   So Feb 20, 2011 2:51 am

Claire betrachtete das Mädchen genauer, studierte für einige Millisekunden ihre Körperhaltung und die Art wie sie sich bewegte.
Dann konzentrierte sie sich auf das was sie sagte und hatte in der Zwischenzeit auch schon die richtigen Unterlagen gefunden. Da war sie auch schon: Olivia Cleofa Dewey. Sie nickte kurz und antwortete dann wieder:" Perfekt. Ich bin gespannt auf Ihre Performance, Miss Dewey"
Claires Stimme klang einerseits neugierig und interessant, andererseits genauso freundlich und zuvorkommend wie die von Olivia. Diese junge Frau wirkte sehr diszipliniert, eine wichtige Eigenschaften beim klassischen Ballett. Trotdem würde die Aufnahme noch von ihrem Tanz abhängig sein.
Sie studierte einige Momente das Bewerbungsschreiben, während sich Olivia umzog. Was für Schritte hatte sie wohl vorbereitet und zu welcher Musik?
Claire hoffte auf jeden Fall, dass es gut sein würde und sie danach, Chris und sie endlich frei hatten. Sie beide hatten es sich verdient. Immer wieder huschten ihre Augen unbemerkt zwischen der Bühne und Chris hin und her. Sie ermahnte sich selbst und versuchte sich wieder mehr auf ihre Arbeit zu konzentrieren, was sie schließlich auch schaffte, doch noch hatte Olivia nicht begonnen. Sie lehnte sich zurück und sah gespannt auf die beleuchtete Bühne.



_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Olivia Cleofa

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.02.11

BeitragThema: Re: Auditions   So Feb 20, 2011 11:34 am

Olivia nickte zur Bestätigung und begab sich zum Rand der Bühne um ihre Jogginghose und ihre Sweaterjacke auszuziehen. "Ich werde einen Tanz ohne Musik aufführen. Das war an meiner alten Schule eine der höheren Disziplinen.", erklärte sie, als sie ihre Spitzenschuhe schnürte, damit die Professoren sich nicht wunderten wo die Musik blieb. Olivia bemerkt sie Spannung zwischen den beiden Professoren und sie hatte das Gefühl, dass die beiden eigentlich schon ganz wo anders sein wollten. Aber da bin ich wohl dazwischengeraten..., dachte sie mit einem bitteren Unterton in der Stimme. Sie hatte sich schon draußen vor der Halle gedehnt und warm gemacht, also machte sie hier nur noch ein paar leiche Dehnübungen. Sie streckte, nachdem sie sich die Haare zu einem Dutt geknotet hatte, ihren rechten Arm über den Kopf und führte ihn bis zum Boden, nur um das gleiche auch mit der anderen Seite zu machen. Dann ging sie in einen Spagat und sprang nach fünf Sekunden auf. "Ich bin bereit.", sagte Olivia schließlich und blickte sie Professoren an, damit sie ihr zusahen. Nein, damit sie Juliett zusahen. Juliett der perfekten Ballerina. Ein Lächeln auf die Lippen, gespannte Körperhaltung., ermahnte sie sich und begann. Ihr ganzer Körper war gespannt, ihr ganzes Denken war auf diesen Tanz fokussiert.
Linker Fuß nach rechts, linker Fuß nach links. Einen Schritt vor, ein Lächeln auf den Lippen. Der Takt des Tanzes war der Takt ihres Herzschlages. Julietts eigenes Metronom. Auf die Spitze, zwei Schrite nach vorne, einen zurück, einen zur Seite und wieder einen zurück. Eine halbe Drehung, ihr Körper bog sich nach hinten, gespannt wie eine Feder, nur um wieder langsam zurückzuschnellen. Wieder eine halbe Drehung auf der Spitze. Und jetzt. Ein Schritt, der zweite Schritt Anlauf. Olivias Körper spannte sich, ließ Juliett die Führung. Der Sprung. Sie sprang hoch, sie sprang gut. Beide Beine von sich ausgestreckt im Spagat schien sie eine Ewigkeit in der Luft zu schweben. Weich landen., war der einzige Gedanke, der ihren Kopf beherschte.
Ihre Beine erlagen der Schwerkraft, bogen sich dem Boden entgegen. Sie Spitze des rechten Fußes kam zu erst auf, dann folgte der ganze Fuß, dann der linke, sanft wie eine Feder. Es war nur ein klong zu hören gewesen, kaum lauter, als stampfe jemand leicht mit dem Fuß auf. Fast wollte olivia aufatmen, doch nun hatte sie nur einen Schritt um in die achtfachte Drehung zu gehen. Eins. Der Schritt der den Schwung des Sprunges nur ein wenig lindern sollte gelang gut und Olivia machte die erste Drehung, ein Lächeln auf den Lippen und das linke Bein angewinkelt, vom boden entfernt.
Zwei. Einmal das linke Bein gestreckt und dann wieder angewinkelt um noch ein wenig mehr Schwung zu bekommen.
Drei. Sie spielte ihre Rolle dieses Mal wirklich gut, sie hatte sich noch keinen Fehler erlaubt.
Vier. Wieder die Streckung und die Anwinkelung des linken Beines.
Fünf. Nur noch drei umdrehungen und es würde entschieden werden.
Sechs. Wo würde sie hiernach gehen? Nach 'Hause', oder würde sie hier bleiben?
Sieben. Die vorletzte Drehung. Noch konnte sie straucheln und damit bewirken nicht aufgenommen zu werden.
Acht. Es war zu spät. Sie hatte alles gemeistert.
Einen Schritt nach vorne um den Schwung zu bremsen, dann noch einen um den Tanz zu beenden. Ihr Kopf war gesenkt, das Lächeln immer noch auf den Lippen. Olivia hob erwartungsvoll den Kopf.
Ja, sie hatte ihre Rolle gut gespielt.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicolas

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 12.12.10

BeitragThema: Re: Auditions   So Feb 20, 2011 3:33 pm

Nicolas war so überrumpelt von der durchweg positiven Resonanz der beiden Juroren, dass er einen Moment lang nur stumm dastand. Erst dann besann er sich, fuhr sich verlegen durch die Haare und nickte zu den Worten Claires. Ja, er hatte keine Fragen mehr. "Ich danke Ihnen vielmals", meinte er, das erste ehrliche Lächeln an diesem Tag zeigte sich auf seinem Gesicht. Er hatte es geschafft! Er war wirklich aufgenommen worden und das, ohne zu übertreiben, mit Bravour! Beschwingt verließ er die Bühne, um dem Mädchen Platz zu machen, dass den Saal betreten hatte. Im Vorbeigehen nickte er ihr zu. "Viel Glück." Dann verließ er den Saal.

>>>Der Park


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire

avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   So Feb 20, 2011 7:20 pm

Claire hörte, als Olivia erklärte, sie würde den Tanz ohne Musik vorführen. Eine schwierige Disziplin, das stand fest. Man musste ohne die Unterstützung von Musik, allein durch die Bewegungen die Gefühle, die man ausdrücken wollte, auch darstellen können. Auch Claire hatte das während ihrem Studium gemacht, doch weitgehend darauf verzichtet, seit sie hier unterrichtet, weil es Punkte gab, warum sie diesen musiklosen Tanz nicht allzu anerkannte, aber sie fand es trotzdem toll, dass Olivia sich an diese Art heranwagte.
Konzentriert mit zusammengezogenen Augenbrauen und einem kleinen Fältchen dazwischen, welches sich immer bildete, wenn sie etwas sehr konzentriert betrachtete, sah sie der jungen Frau beim klassischen Ballett zu. Ihr Körper bewegte sich tadellos und sie hatte auch eine technisch nicht sehr einfache Schrittfolge gewählt. Sie verfolgte jede Bewegung mit starrem Blick, während sie die Hände in ihrem Schoss zusammenfaltete. Keine Frage, die Technik sitzte bei diesem Mädchen, aber tanzen bestand nun einmal nicht nur aus Technik. Trotzdem gefiel es ihr sehr gut. Als der Tanz vorbei war, ließ Claire noch einige Sekunden verstreichen, sagte nichts und betrachtete Olivia einfach nur. Dann plötzlich lächelte sie warmherzig und sagte anerkennend:" Ihr Tanz war großartig und gut überlegt. Ich finde es beachtenswert, dass sie ohne Musik vorgetanzt haben. Sie sind auf jeden Fall auf der University of Arts aufgenommen. Gratulation, Miss Dewey." Claire nickte noch einmal, kritzelte noch etwas auf das Blatt Papier, bevor sie die Unterlagen wieder zumachte und Olivia ansah, mit einem letzten Lächeln.
"Haben sie sonst noch irgendwelche Fragen oder ist soweit alles klar?"



_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Olivia Cleofa

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.02.11

BeitragThema: Re: Auditions   So Feb 20, 2011 8:18 pm

Sie sind auf jeden Fall auf der University of Arts aufgenommen. Gratulation, Miss Dewey Olivia wusste nicht wie sie dazu stehen sollte. Sie fülhlte sich bestätigt und überrumpelt. Das Lächeln war von ihren Lippen abgefallen, denn sie hatte ihre Rolle gespielt. "Danke.", sagte sie schnell, ein klein wenig härter als gewollt.
"Allerdings habe ich noch eine Frage. Ich habe eine Lusitanerstute, die ich während des Studiums nicht alleine lassen möchte. Kennen sie vielleicht hier in Woodbridge einen Stall, der meine Stute aufnehmen würde? Ich habe auf jeden Fall eine Box in Brooklyn, aber das wäre ein wenig zu weit um die Strecke jeden Tag zu fahren."
Olivia wusste nicht, was sie als Antwort auf diese Frage erwarten sollte. Der Professor hatte die ganze Zeit noch nicht gesprochen und schien die Zügel seiner Partnerin zu überlassen.
"Und, achja... mein Arpartment? Wo kann ich das finden?"
Sie wusste, dass ihr Vater ihr ein Arpartment hier auf dem Universitätsgelände beschafft hatte.
Kate wird sich freuen, dass sie mich für weitere Zeit losgeworden ist. Sie wird mir sicherlich ein Geschenk machen um meinem Vater zu beweisen, wie sehr sie mich doch liebt... Für einen kurzen Moment verhärteten sich die Züge von Olivia, die sich dann allerdings zu einem Lächeln zwang, um nicht vor den Professoren zu unhöflich zu wirken.


Zuletzt von Olivia Cleofa am Mo Apr 18, 2011 11:59 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire

avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   So Feb 20, 2011 8:33 pm

Claire zog ein wenig überrascht eine Augenbraue hoch, jedoch nicht wegen den Fragen, die Olivia stellte, sondern wegen der plötzlich wechselnden Mimik. Zuerst war sie äußerst freundlich gewesen, jetzt aber hörte sie die Härte in ihrer Stimme und auch in ihrem Ausdruck. Außerdem und das überraschte sie am meisten, war, dass sich die neue Studentin nicht einmal wirklich über ihre Aufnahme freute, zumindest nicht ersichtlich. Entweder sie war einfach jemand, der sich innerlich freute, dieses Gefühl aber nicht so sehr nach außen trug oder sie war so arrogant, dass sie sowieso fix damit gerechnet hatte, aufgenommen zu werden. Aber gut, Claire würde diese Härte fürs erste einmal einfach so hinnehmen. Sie würde sie sowieso noch während dem Unterricht kennenlernen, somit schob sie die Gedanken über die ausbleibende Freude bei Olivia beiseite.
"Ich bin sicher, dass sich in Woodbridge ein Stall befindet. Ich bin glaube ich sogar schon einmal daran vorbeigefahren. Wenn ich mich recht erinnere, ist es wohl eher am Rand von Woodbridge, nicht direkt im Zentrum, aber auf jeden Fall von hier aus besser zu erreichen, als Brooklyn." Claire räusperte sich kurz und sagte dann anschließend:" Am besten du erkundigst dich bei Abby. Sie hat ihr Büro direkt bei unseren Büros. Sie ist für die Appartments und so weiter und sofort zuständig. Sie kannst du auch noch einmal genauer wegen dem Stall fragen. Sie kann dir wirklich fast jede Frage beantworten." Die Professorin lächelte Olivia zu.
Claire und Chris hatten, seit sie Abby eingestellt hatten, sich nicht mehr wirklich mit der Appartmentsaufteilung, den Wünschen der Studenten bevor sie sich anmelden, den Reservierungen und so weiter, beschäftigt. Abby hatte ihnen damals einiges an Arbeit abgenommen, sodass sie sich nur mehr auf den Unterricht und das Administrative beschränken konnte, was immer noch ein riesiger Aufgabenbereich war. Vielleicht würde sich dieses Jahr noch ein neuer Professor oder Professorin bewerben.
Letztlich schien Olivia doch zu lächeln, aber es wirkte nicht wirklich glücklich, eher erzwungen.
"Ihren Stundenplan bekommen sie sobald als möglich."
Ihr Blick wanderte kurz zu Chris und dann wieder zurück zu Olivia, freundlich abwartend, ob sie noch eine Frage hatte.



_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Olivia Cleofa

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.02.11

BeitragThema: Re: Auditions   So Feb 20, 2011 9:13 pm

"In Ordnung.", sagte Olivia schnell und begab sich zu ihren Sachen, um ihre Schuhe zu tauschen und die Joggingehose und den Swrater überzuziehen.
"Ich denke ich habe keine Frage mehr, aber ich kann sicherlich immer zu ihnen kommen.", stellte sie sachlich fest, als wäre es eine Tatsache, die die Professorin ihr gegenüber schon erwähnt hatte. "Danke noch einmal für die Aufnahme, ich fühle mich wirklich sehr geehrt.", setzte sie hinzu, als sie iher Tasche auf die Schulter nahm.
Letztendlich bedachte sie die beiden Professoren mit einen abschließenden Blick.
Die Profesorin war freundlich und anscheinent die die für den Tanz-Bereich zuständig war. Der Mann an ihrer Seite schien nicht sonderlich bewandert auf diesem Gebiet, denn er schwieg die meiste Zeit. Er sah aus wie der Pianist, was sie an seinen Händen erkennen konnte und der Schauspieler.
Schauspielerei..., dachte sie sehnsüchtig und nickte den beiden zum Abschied zu. Sie würde diese Abby aufsuchen und dann so schnell wie möglich alles regeln, damit Phöbe morgen in eine Box hier in der Nähe einziehen konnte.

->Büro von Abby Bond
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   So Feb 20, 2011 9:44 pm

Claire sagte noch an Olivia gewandt:" Natürlich, Sie können jederzeit zu uns kommen." Dann verließ die junge Frau den Festsaal und war verschwunden. Ihre Worte, dass sie sich geehrt fühlen würde, aufgenommen sein zu worden, wirkten zwar ehrlich, aber irgendwo so ganz ohne Emotion. Entweder sie war tatsächlich eine kühlere Person oder irgendetwas stimmte nicht. Claire redete sich ein, dass sie sich einfach zu schnell Sorgen um Studenten machte beziehungsweise tausend Dinge in Kleinigkeiten hineininterpretierte. Sie würde ja sehen, wie sich das entwickelte. Trotzdem bekam sie die Sorge um das Mädchen nicht aus dem Kopf.
Schließlich schloss sie doch mit den Auditions von Miss Derwey ab und wandte sich Chris zu. Zuerst sah sie ihn nur neutral an, doch dann nach einigen stillen Momenten des kühlen, neutralen Ausdruckes, zogen sich ganz plötzlich ihre Mundwinkel nach oben und es bildete sich ein riesiges, strahlendes Lächeln.
Verspielt fragte sie:"Chris??? Wir haben ab jetzt für den restlichen Nachmittag frei oder?" Ihr Lächeln wurde noch größer, sodass sie ihre weißen Zähne entblößte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christopher

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   So Feb 20, 2011 11:06 pm

Chris nickte Nicholas noch einmal zu, bevor dieser den Festsaal verließ, und studierte anschließend das Mädchen, das sich nun bei Claire zum Studium des Klassischen Baletts bewarb. Sie hatte ihne Zweifel viel Grazie in ihren Bewegungen, was vermutlich ziemlich wichtig bei Balett war - Chris hatte nicht wirklich viel Ahnung, was das Tanzen betraf - doch er fokusierte mehr die Gesichtszüge und Mimiken der Studentin. Anfangs war sie sehr nett und zuvorkommen, dann präsentierte sie ihre Performance und nachdem sie offiziell von Claire aufgenommen worden war, änderte sich ihr Verhalten schlagartig.
Das "Danke" kam hart und nicht gerade freudig aus ihrem Mund, was Chris überaus suspekt vorkam. Vermutlich war die Aufnahme keine Überraschung für das Mädchen, außerdem waren sehr viele Ballerinas - das hatte Claire ihm zumindest erzählt - unheilbare Perfektionisten. Doch trotzdem...irgendetwas kam ihm merkwürdig vor.
Bevor er weiter darüber nachdenken konnte, verabschiedete sich die Ballerina und Chris hoffte, dass sie ihm nicht übel nahm, dass er kein Kommentar zu ihrer Aufführung gebracht hatte.
Er drehte sich mit einem Lächeln auf den Lippen zu seiner Frau und freute sich, dass sie von dem neutralen Ausdruck auf ihrem Gesicht zu einem strahlenden Lächeln switchte.
"Nicht ganz, Darling", sagte Chris seufzend und strich ihr eine Haarsträhne hinters Ohr.
"Ein neuer Professor will sich heute für Literatur bewerben, das Aufnahmegespräch ist in ungefähr zehn Minuten. Ich habe gerade die Erinnerung aufbrummen gesehen, ich hätte es beinahe vergessen", erklärte Chris und hielt sein Blackberry hoch, das immer noch wegen dem Termin blinkte.
"Ich weiß, was du jetzt dankst, aber danach haben wir den ganzen restlichen Nachmitag für uns, versprochen. Außerdem hätte ich dann mehr Zeit für dich, wenn mir ein Fach abgenommen werden würde".
Er lächelte ein wenig entschuldigend.




_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire

avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   So Feb 20, 2011 11:15 pm

Er strich ihr eine Haarsträhne hinters Ohr und sie lächelte leicht, doch die Nachricht, es würde noch ein weiterer Bewerber, diesmal ein Professor, kommen, raubte ihr das Lächeln für einige Sekunden, doch anscheinend musste sie sich noch gedulden. Claire war klar, dass sie endlich einmal geduldiger werden sollte. Sie betrachtete das Blackberry mit einer gewissen Verachtung, die aber nur gespielt war.
Sie seufzte und nickte, packte die Unterlagen zusammen und drehte sich wieder zu Chris, der sie entschuldigend anlächelte. Natürlich konnte sie diesem süßen Lächeln nicht wiederstehen und gab sich geschlagen:" Na gut, dann heißt das wohl noch warten...aber du hast Recht, dafür habe ich dann mehr von dir."
Sie fand es immer wieder interessant, wie gut er sie nach so vielen Ehejahren schon kannte. Er wusste ganz genau, was sie dachte und sie machte auch kein Geheimnis daraus, aber was konnte Chris schon dafür?
"Aber ich komme mit okay? Ich warte einfach vor der Tür und höre mit, was dieser neue Professor zu sagen hat, in Ordnung? Oder ich könnte theoretisch auch mit dir drinnen sitzen und mir das anhören. Keine Sorge, ich werde mich nicht einmischen...."
Sie wusste, Chris würde ihr diese Frage nicht abschlagen und nahm daher seine Hand, stand auf, küsste seine Nasenspitze und sagte dann ein wenig besser gelaunt:" Auf zum letzten Bewerbungsgespräch für heute..." Sie ging mit ihm in sein Büro.

----> Chris Büro



_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Auditions   

Nach oben Nach unten
 
Auditions
Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
University of Arts :: University of Arts :: Festsaal-
Gehe zu: