University of Arts

Die University of Arts ist ein Ausbildungsplatz für alle jungen Menschen, die die Liebe zur Kunst entdeckt haben und ihre Talente in Schauspiel- oder Schreibkunst, Poesie, Tanz, Gesang, Komposition und/oder der Malerei ausbauen möchten.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Auditions

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Claire

avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Auditions   Di Nov 23, 2010 10:44 pm

Claire betrat den noch stillen Festsaal.
Die Sitze waren leer, vor der Bühne stand ein vorbereiteter Tisch mit Unterlagen, die sie sich vorher schon zurecht gelegt hatte. Es würden wohl auch dieses Jahr viele Anmeldungen geben. Immerhin hatte ihre Schule einen weltweiten Ruf.
Chris schien noch nicht hier zu sein, deshalb hatte sie noch Zeit für sich alleine.
Wie viele Jahre machten sie schon diese Auditions? 3, 4, 5 oder sogar schon 6 Jahre? Claire wusste es nicht ganz genau, es schien für sie, wie eine Ewigkeit.
Nachdem sie nach vorne zu dem Tisch geschlendert war, setzte sie sich, lehnte sich zurück und schloss ihre Augen. Sie dachte nach, über vieles. Der Sommer war beinahe wieder vorüber, es war eigentlich sehr schnell gegangen und der Urlaub war somit auch vorbei, obwohl sie das nicht wirklich störte. Claire war ein Workaholic, es machte ihr Spaß zu unterrichten, egal ob es manchmal hart war.
Chris und sie waren diesen Sommer hauptsächlich hier gewesen, in New York, leider. Das Einzige, was sie eigentlich gemacht haben, waren oberfläche Gespräche geführt, wie man sie eben nach beinahe 6 Jahren Ehe führt. Alles nur sehr oberflächlich, da gab es schon ganz andere Themen über die sie sich früher unterhalten konnten, doch jetzt war alles eher eingeschlafen, was natürlich auch am stressigen Schulbeginn lag. Sie mussten im September einige Verträge schließen, einige erneuern, diesen ganzen Papierkram erledigen, nicht unbedingt die lustigste Sache. Da kam es schon öfter zu Ungereimtheiten, Streiten oder Diskussionen. Erst kürzlich hatten sie wieder eine kleine Auseinandersetzung.
Es war keine Minute für eine gemeinsame Auszeit geblieben, nicht einmal für einen Herbstspaziergang, vermutlich auch ein Mitgrund, warum die Lage zwischen ihnen momentan so angespannt war. Der letzte Kuss schien schon Wochen her zu sein.
Immer noch mit geschlossenen Augen dachte sie über eine eventuelle Lösung oder eine Wendung der Lage nach.



_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christopher

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Di Nov 23, 2010 11:02 pm

Chris war erst eine viertel Stunde später als Claire aus dem Haus gegangen und stand nun vor der Tür des Festsaales. Neben dieser hing eine Tafel, auf der die Uhrzeiten der Auditions und Aufnahmeprüfungen und die Termine für das ganze erste Semester hingen. Er und seine Frau hatten lange an ihnen gearbeitet, sich teilweise um Tage für Produktionen, die sie leiteten, gestritten, sich den Kopf darüber zerbrochen, wie sie diese Probleme lösen könnten und viel über sonstige Dinge diskutiert. So eine Schuljahrplanung beanspruchte einiges an Arbeit und auch Nerven, die beiden von Zeit zu Zeit einfach ausgingen.
Chris checkte nocheinmal die Termine und Daten und legte seine Hand auf die Türklinke der Festsaaltür.
Claire's und seine Ehe war nicht mehr so besinnlich und problemlos, wie sie es früher einmal war. Er dachte oft an ihre Flitterwochen in Frankreich zurück, doch in der Jetzigkeit musste er sich meistens nur über alles mögliche ärgern, was vor allem Claire's organisatorische Ideen betraf.
Doch sie liebten alle beie ihre Dasein als Künstler, Lehrer und Schulleiter und es hatte sich natürlich auch an ihrer Liebe zueinander nichts geändert; es gab nur leider nicht mehr viele Augenblicke, in denen sie diese zum Ausdruck bringen.
Christopher betrat schließlich den Festsaal und ging die leicht bergabgehenden Reihen entlang. Während des Schuljahres fanden her Aufführungen von Tanz- und Schauspielstücken statt und am Anfang des Jahres die Auditions.
Er setzte sich neben seine Frau an den Tisch, von dem aus sie die antretenden Studenten bewerteten, und richtete sich einen leeren Block und ein paar Kugelschreiber zurecht.
"Mal sehen, was dieses Jahr auf uns zukommt"; bemerkte Chris und lehnte sich ebenfalls in seinem Sessel zurück.
"Bist du noch in Kontakt mit deiner Jahrgangsbesten von letztem Jahr?", fragte er Claire und bermühte sich, trotz des Stresses ein Lächeln aufzubringen.



_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 13.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Mi Nov 24, 2010 12:07 am

Kim hatte Angst. Schreckliche Angst. Würde sie dieses Mal versagen, würden ihre Eltern den Kontakt abbrechen. Dessen war sich die Rothaarige bewusst. Ihre Beine fühlten sich wie Pudding an. Ganz schrecklich. Ihre Augen füllten sich mit Tränen, während sie den Festsaal betrat. Hier würde also die Aufnahmeprüfung stattfinden? Sie musste es schaffen. Sie musste einfach. Kim wollte, dass ihre geliebten Eltern Stolz auf sie waren und sie nicht mit Verachtung bedachten, falls sie wieder durchfiel. Dabei hatte sie doch eine ganz besondere Stimme. Nicht mit den aktuellen Stars wie Rihanna oder Shakira zu vergleichen. Nein, viel heller und klarer. Nicht so rauchig.
Ehrlich gesagt wusste die Sängerin gar nicht, wohin sie musste. Hinter die Bühne oder doch nicht? Sie betrat den Festsaal und blieb unschlüssig im schmalen Gang stehen. Hoffentlich war sie nicht gleich die erste. Das wäre ein richtiger Schock. Ob die Prüfler Mitleid mit ihr hatten, wenn sie den ein oder anderen Ton schief sang? Bestimmt nicht. Vorne am Tisch vor der Bühne saßen bereits zwei Personen. Wahrscheinlich die Schulleiter. Sie wollte sie begrüßen, doch ihre stimme versagte kläglich. Hoffentlich bekam sie jetzt keinen NErvenzusammenbruch, wie sonst auch. "RUhig bleiben, Kim." ermahnte sie sich leise. "Du darfst nicht versagen." flüsterte sie sich zu, wie ein Mantra sagte sie es sich immer wieder auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire

avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Mi Nov 24, 2010 8:14 pm

Bevor Kim noch hereingekommen war, sah Claire zu Chris.
Sie sah das bemühte Lächeln, dass aber kein Vergleich zu seinen Lächeln früher war. Dieses hier schien gequälter, gestresster. Sie versuchte nicht zu viel hinein zu interpretieren.
Kühl und distanziert, wie sie nun einmal geworden war, sagte Claire neutral:
"Ja, im Moment ist er bei einer einjährigen Produktion in Deutschland dabei. Er tanzt dort die Hauptrolle und ich hoffe, dass sein neues Projekt von dem er mir erzählt hat ebenfalls klappen wird.
Und, hast du noch Kontakt?", fragte sie ihn, während sie ihren Blick wieder auf die Bühne richtete. Kein Lächeln war auf ihren Lippen, nicht einmal ein Ansatz.
Claire, du bist so bescheuert. Du willst etwas verändern, bist aber genau so kalt wie vorher.
Wieso kannst du nicht wie früher sein, wie damals, so gefühlvoll, warmherzig und leidenschaftlich, wie damals?

Sie schüttelte kaum merkbar den Kopf.
Bevor Chris noch antworten konnte, hörte sie, wie die Tür zum Festsaal aufgemacht und wieder geschlossen wurde. Da niemand in ihr Blickfeld trat, drehte sie sich im Sessel um, damit sie nach hinten sehen konnte. Sie sah ein Mädchen, an dem ihr gleich die roten Haare zuerst auffielen.
Wozu sie wohl hier war, zum Malen, zum Singen, zum Tanzen, zum Musizieren oder doch zu etwas anderem?
Sie wunderte sich, warum das Mädchen nicht auf die Bühne trat und sagte deshalb etwas zu ihr.
"Nun, hi! Möchten Sie nicht auf die Bühne?" fragte sie sehr freundlich mit einem herzlichen Lächeln im Gesicht.
Verdammt, Claire, warum bist du freundlicher zu einer Fremden als zu deinem Mann?



_____________________


Zuletzt von Claire am Mi Nov 24, 2010 9:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 13.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Mi Nov 24, 2010 8:22 pm

Kim hatte Aufmerksamkeit erregt. Denn plötzlich drehte sich die Frau um und schaute sie an. Oh je, jetzt musste sie wohl oder übel nach vorne gehen. Dabei hatte sie so schreckliche Angst und nirgends konnte sie sich festhalten. Zaghaft nickte die Rothaarige. "Ha-hallo." stammelte sie und ging mit langen Schritten nach vorne. Sie war so nervös, dass sie auf der kleinen Treppe stolperte und hinfiel. Schnell rappelte sie sich auf und stellte sich gerade vor den beiden hin. Aufgeregt biss sie auf ihrer Unterlippe herum. "Also ... ich bin ... äh ... Kimberly O'Sullivan." stellte sie sich vor und fummelte nervös an dem unteren Saum ihres T-Shirts herum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire

avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Mi Nov 24, 2010 9:27 pm

"Nun, freut mich sehr, Madmoiselle O'Sullivan", antwortete Claire und stellte sich selbst vor.
"Mein Name ist Fr. Prof Turner und ich bin einer der beiden Direktoren dieser Schule."
Sie sah ihren Mann kurz an, ihr Blick wanderte aber sofort wieder zu Kimberly.
"Was möchten Sie uns heute denn vorführen oder für welches Fach wollen Sie sich bewerben?", fragte sie gerade heraus, während ihr die Nervosität des noch recht jungen Mädchens auffiel. Sie war sicherlich nicht älter als 18. Trotzdem gehörte es für Claire zum guten Ton sie mit "Sie" anzusprechen, den sie wollte den Schülern immer vermitteln, dass sie ebenfalls vollwertige, erwachsene Menschen waren. Als diese würde sie sie auch immer sehen, außer sie besuchten ihre Lesungen und Kurse und die Schüler boten von sich aus das Du an. Doch das geschah erst, wenn man sich gemeinsam während dem Tanzen oder dem Malen kennengelernt hatte und dieses Vorrecht war nur ihren Studenten vorbehalten.
Schon ziemlich gespannt wartete sie auf Kimberlys Antwort. War sie wohl hier, um bei Chris vorzusprechen oder bei Claire, um bei ihr die Aufnahmeprüfung (hoffentlich) zu bestehen?



_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 13.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Mi Nov 24, 2010 10:08 pm

Kim brachte nur ein schiefes, schüchternes Lächeln zu stande. Das rothaarige Mädchen hatte schreckliche Angst vor dem Versagen. Doch die Direktorin schien doch ganz nett zu sein, oder? Sicher war sich Kim nicht. Direktoren mussten nett sein, zumindest am Anfang. Unsicher schaute das Mädchen zu dem Mann. Kimberlys Schultern waren ängstlich hochgezogen und ihre Hände zitterten schrecklich. "Ich ... Ich würde gerne singen." platze es aus ihr heraus und ihre Wangen überzogen sich mit einem leichten Rotschimmer. Schüchtern schaute sie wieder zu Boden auf ihre dunkelgrünen Ballerinas.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire

avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Mi Nov 24, 2010 10:25 pm

Claire betrachtete das Mädchen, während sie es unauffällig musterte.
Sie schien ein echtes Nervenwrack im Moment zu sein, doch Claire konnte das nachvollziehen. Bei ihren ersten Auditions, mit zirka 800 anderen wartenden Tänzern im Vorraum, da ging es ihr genau so.
Doch auch damals war der Direktor der Schule sehr freundlich und sofort fühlte sie sich damals wohler. Genau dasselbe versuchte Claire jedes Jahr auch. Sie war zu jedem der "eventuell" Studenten äußerst freundlich, darauf bedacht ihre Nervosität ein bisschen zu verringern.
Immerhin waren nur Chris und sie da, sonst niemand.
Sie lächelte und freute sich gleichzeitig über das schüchterne Lächeln des Mädchens.
"Gut, da kann ich leider nicht viel mitreden. Da ist Chris der Spezialist."
Claire sah ihren Mann an, lehnte sich wieder zurück in ihren Sessel und nahm nun die Rolle der Zuschauerin ein und nicht die, der Direktorin oder gar der Bewerterin.
Mit Singen kannte sie sich nicht wirklich aus, sie konnte nur beurteilen, ob es ihr selbst gefiel oder eben auch nicht. Zum Glück hatte selbst Chris sie noch nie wirklich singen hören...außer das eine Mal. Bei dem Gedanken daran musste sie schmunzeln.



_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christopher

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Mi Nov 24, 2010 10:41 pm

Er wollte gerade noch auf Claire's Frage antworten, als auch schon jemand dan Saal betrat. Er würde sich später über die Stimmung des Gesprächs zwischen ihnen beiden Gedanken machen.
Christopher lächelte die junge Frau freundlich an; nun war es an ihm, sich bei ihr vorzustellen.
"Hallo Kimberly, meine Name ist ebenfalls Turner, es freut mich, dass Sie hier sind"; sagte er mit offenem und netten Gesichtszügen.
Seit das Mädchen den Festsaal betreten hatte, war Chris ihre Nervosität aufgefallen, konnte es ihr aber natürlich keinesfalls verübeln. Manche Schüler hatten einen Plan B, wenn sie an der Universität nicht angenommen wurden, andere jedoch nicht, was diejenigen bei den Auditions meistens zu den größten Nervenbündeln machte. Er fragte sich, welcher Fall bei Kimberly wohl zutraf.
"Ich bin Professor für Schauspiel, Literatur und Musik, worunter wohl auch Gesang fällt"; erklärte er weiter und deutete mit einer einladenden Geste seiner Hand zum Aufgang der Bühne.
"Bittesehr, stellen Sie sich auf die Bühne und zeigen Sie mir, was Sie können. Bleiben Sie ganz ruhig und entspannt, es gibt absolut keinen Grund, sich vor mir zu fürchten", lächelte Chris und nahm einen der Stifte in die Hand.
"Was werden Sie singen?".



_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 13.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Mi Nov 24, 2010 10:49 pm

Nun wandte sich der Mann ihr zu. Er hieß ebenfalls mit Nachnamen Turner. Ob die beiden verheiratet waren? Bestimmt! "Hallo." sagte sie auch zu ihm. Es freut mich auch, dass ich hier bin. Das ist meine letzte Chance. Wieder packte sie die Nervosität und sie wusste nicht recht, was sie tun sollte. Ach ja, singen. Das einzige, was sie konnte. Der Grund, warum sie sich hier beworben hatte. Ah, er war also der Lehrer, der sie wohl unterrichten würde. Zaghaft nickte sie, als Zeichen dass sie es gehört hatte, was er gesagt hatte.
Kim positionierte sichr ichtig und stellte sich in die Mitte der bühne. Das Licht blendete sie und sie musste ein paar Mal blinzeln. Aber dann ging es wieder. Leicht wurde sie rot. Man hatte entdeckt, dass sie schreckliche Angst hatte. Aber es war auch nicht gerade der unauffällig gewesen. "Ich würde gerne etwas von ... von Evanescence singen. My immortal." Dieser song war ihr Lieblingslied. Und sie hatte ihn bestimmt schon tausendmal hoch und runter gesungen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christopher

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Mi Nov 24, 2010 11:08 pm

Chris beobachtete die junge Frau, als sie auf die Bühne ging und gegen das Licht der Scheinwerfer blinzelte. Sie waren nicht so stark eingestellt, wie sie es bei Aufführungen waren, doch angenehm für die Augen wiederum auch nicht. Doch daran mussten sich alle Studenten und auch die, die es werden wollten, gewöhnen, da in fast jeder Studienrichtung das Stehen auf der Bühne dabei war.
Während Kim sprach, nahm Chris sich ein leeres Blatt Papier her und schrieb ihren Namen darauf.
Den Namen des Liedes, das die Frau genannt hatte, kannte Christopher nicht; er würde sich wohl einfach überraschen lassen. Wenn ihm das Lied zu wenig über ihr Können aussagte, würde er ihr einfach noch Noten in die Hand drücken.
"Das Lied ist mir unbekannt, aber ich bin gespannt darauf, es zu hören. Danach würde ich Sie noch bitten, ein paar Zeilen eines anderen Liedes vorzutragen. Ich werde Sie am Klavier begleiten"; erklärte er ihr und deutete mit seinem Blick auf den Flügel, der als einziges Iinstrument am Rand der Bühne stand.
"Aber nun ersteinmal zu ihrem Lied. Sie können beginnen".
Chris lehnte sich vorerst zurück und sah Kimberly abwartend an.




_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 13.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Do Nov 25, 2010 9:35 am

Kims Lippen zitterten als würde sie gleich in Tränen ausbrechen. Sie fühlte sich wie ein Tier im Zoo. Aber sie würde alleine sein, wenn sie es nicht schaffen würde. Ihre Eltern würden sich von ihr lossagen und nichts mehr mit ihr zu tun haben wollen. Leise seufzte sie. Ihre Augen wurden groß, als der Professor meinte, er würde das Lied nicht können. Noch mehr Druck. Daher nickte sie nur zaghaft.
Kim holte tief Luft und stieß sie wieder durch ihre Zähne aus. "O-Okay, dann beginne ich." sagte sie mit zittriger Stimme. Es gab wohl keine Beglöeitung dazu. Aber das machte nichts. Nur die Tatsache, dass sie nochhaer von Notenblättern oder so singen musste, machte sie nervös. Aber sie musste es schaffen, sagte sich die Rothaarige immer wieder.
Mit zittriger Stimme begann sie zu singen:

I'm so tired of being here
Suppressed by all my childish fears
And if you have to leave
I wish that you would just leave
Your presence still lingers here
And it won't leave me alone


Es wollte gar nicht so gelingen, wie sie wollte. Aber gnadenlos zog sie es durch. Kim fand, sie machte viel zu viele Patzer. Dabei hatte sie es doch so gut zu Hause gekonnt. Traurig sang sie weiter. Sie würde wieder versagen. Genau wie die anderen Male. Die Traurigkeit übertrug sich auf ihr Lied. Es klang dramatischer als es sein sollte. Schließlich endete sie mit den letzten Zeilen.

When you cried I'd wipe away all of your tears
When you'd scream I'd fight away all of your fears
And I held your hand through all of these years
But you still have
All...of me
All...of me
All...of me
All.........


Ihre Stimme endete und abwartend schaute sie in die Runde. Sie hatte bestimmt versagt. Sie hatte es bestimmt nicht geschafft. Tränen sammelten sich in ihren Augen. Kim versuchte sie wegzublinzeln. Erfolglos. "Tut mir Leid." nuschelte sie, drehte sich etwas weg und wischte mit ihren Handrücken über ihre Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christopher

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Do Nov 25, 2010 10:17 pm

Chris beobachetet Kim geduldig und runzelte leicht die Stirn, als ihre Augen glasig wurden und ihr Gesichtsausdruck immer unsicherer wurde.
Ihre Stimme war ganz zittrig, während sie sprach und verharrte auch so in den ersten Zeilen des Liedes, das sie anschließend begann zu singen.
Er vermutete, dass das Mädchen noch nicht sehr oft auf der Bühne gestanden hatte, doch offensichtlich war es nicht nur die Nervosität, die ihm zu schaffen machte.
Langsam beugte sich Chris vor, um sich Notitzen auf ein leeres Blatt Papier zu machen, und lauschte ihrer Stimme genau. Sie war relativ hoch, doch es fehlte ihr ein wenig an Volumen und Lautstärke, was jedoch, wie Chris vermutete, auch an den momentanen Umständen liegen konnte. Er kannte das Lied, das Kim vortrug nicht, doch er verstand, dass es eine eher düstere und traurige Stimmung bringen sollte, was bei dem Vorsingen gerade eben ein wenig zu stark zum Ausdruck kam.
Als die junge Frau sich aufeinmal entschuldigte und umdrehte, weiteten sich Christophers Augen überrascht.
"Kimberly?", sagte er laut und schüttelte einmal kurz den Kopf.
"Es scheint, als hättest du sehr großen Druck auf dir, was die Möglichkeit, mir dein Talent zu zeigen, sehr einschränkt. Auch wenn es schwer fällt, versuche dich zu entspannen. Deine Stimme ist gut, konzentriere dich nur ein wenig mehr auf die Atmung, öffne deinen Brustkorb und du wirst auch vielfältigere Töne hervorbingen, vertrau mir", sagte Chris ruhig und lächelte verständnisvoll, auch wenn sich Kimberly nicht sofort wieder zu ihm umdrehte.
Er stand auf und ging rasch zu der jungen Studentin auf die Bühne, in der Hand hielt er zwei Notenblätter.
"Kennst du das Musical Cats?", fragte er munter und drückte ihr die Noten in die Hand, während er ihr seine andere Hand für einen Augenblick sachte und tröstend auf ihre Schulter legte. "Schau dir die Noten und den Text einmal an und sag mir, wenn du bereit bist. Wenn es dir hilft, kann ich dir die ersten paar Takte auf dem Klavier vorspielen, damit du schneller reinkommst"; schlug Chris vor und setzte sich auf den Hocker, der vor dem Flügel stand.
Die Noten, die er Kim gegeben hatte, waren die des Liedes "Memory" von Cats. Er dachte es würde gut zu ihrer Stimme passen, da es für eine höherre Stimmlage gedacht war.
https://www.youtube.com/watch?v=4-L6rEm0rnY



_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 13.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Do Nov 25, 2010 10:48 pm

Kim hatte es vergeigt. Das war ihre letzte Chance gewesen, weiter zu kommen und sie hatte es vermasselt. Die Tränen flossen einfach aus ihren Augen und wollten nicht mehr aufhören. Immer wieder wischte sie sie sich weg. Ihre Augen waren schon ganz rot und geschwollen. Eigentlich wollte sie doch nicht weinen. Aber es fiel ihr so schwer, sie zurückzuhalten. Kim hörte ihren Namen, vernahm ihn aber dennoch nicht richtig. Nur schwer vernahm sie seine Worte, weil sie in Gedanken ganz woanders war. "Ich ... ich werde es versuchen." sagte sie leise mit zittriger Stimme.
Ihre Augen wurden größer. Natürlich kannte sie das Musical. Sie nickte nur und nahm rasch die Notenblätter entgegen.
Genau schaute sie sich den Text und die Noten an. Sie musste sich konzentrieren und dieses Mal wusste sie, dass sie es schaffen konnte. Der Direktor hatte ihr indirekt eine zweite Chance gegeben. Sie würde es schaffen. Entschlossen nickte sie Christopher zu. Sie war bereit. Als die ersten Töne erklangen, summte sie leise mit und fing an der richtigen Stelle an zu singen. Hoch und klar war ihre Stimme. Ihre Hand legte sie auf den Bauch. Das half ihr ihr besser ihre Bauchstimme zu finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Blue

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 26.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Fr Nov 26, 2010 6:37 pm

[Einstiegspost]

Amy öffnete die Tür des großen Gebäudes ... und schlug promt die Tür gegen ihr Gesicht. "Aua." murmelte sie und rieb sich die Stirn. Heute war der große Tag, wo sie ihren Daddy und ihre Mum stolz machen würde. Sicherlich wartete ihr Vater schon eifrig am Telefon auf einen positiven Anruf von ihr. Aber er sagte, er wäre auch so sehr stolz auf sie, auch wenn sie es nicht schaffen würde. Aber Amanda - die eigentlich lieber Amy Blue genannt werden wollte - wusste, dass sie es schaffen würde. Nicht umsonst war sie damals eine der ebsten Tänzerinnen ihrer Schule geworden. Sie grinste leicht, als sie den Gang entlang ging zu Festsaal. Dort sollten die Auditions stattfinden. Sie war schon ganz neugierig. Kurz vor der großen Tür hielt sie an und lauschte. Sie vernahm Klaviergespiele und eine hohe schöne und melodische Stimme. Das Mädchen war gut, wie sie fand. Aber sie war auch gut auf ihrer Art und Weise. Ganz leise öffnete sie die Tür und schlich sich hinein. Man hatte sie wohl noch nicht bemerkt, was nicht verwunderlich war. Amy biss auf ihre Unterlippe um nicht kichern zu müssen. Sie fand es irgendwie komisch. Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt, um ganz laut "Buh" zu rufen. Aber das war momentan kein guter Zeitpunkt. Denn auf dieser Art und Weise wollte sie nicht rausfliegen und ihr Vater wäre sauer auf sie. Kurz fuhr sie sich durch ihre kurzen braunen Haare. Heute trug sie ein weites grünes T-Shirt und eine graue Jogginghose. So konnte sie am besten ihrem Talent und Hobby nachgehen. Dem Tanzen. BEsonders dem Streetdance. Auch die schöne Melodie des Klaviers veranlasste sie daszu ein wenig herumzuwirbeln, was mehr als komisch aussah. Aber schnell stoppte sie. Nicht, dass sie durch ihre Art das Mädchen noch nervös machte. RUhig und still setzte sie sich in die erste Reihe. Aber jetzt schon konnte sie nicht stillsitzen, sondern wurde ganz hiobbelig und nervös.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Marshall

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Fr Nov 26, 2010 6:58 pm

[Einstiegspost]

Cam öffnete leise die Türe zum Saal, aus dem bereits leise Klaviermusik aus dem Muscial 'Cat's' drang. Eine helle klare Mädchenstimme sang dazu. Er schloss die Türe hinter sich und ließ sich in der hintersten Reihe auf einen der Stühle sinken. Er wollte wirklich nicht in einer ihm unbekannten Umgebung unnötig weiter laufen- wer wusste wogegen er lief? Das wäre kein guter Einstieg.
Cam lehnte sich zurück und lauschte. Die Stimme des Mädchens gefiel ihm, sie klang ein wenig wie die vieler Sängerinnen seiner Lieblingsmusikrichtung. Auch die Klavierbegleitung war gut, dennoch begann er in Gedanken automatisch damit die Töne umzusortieren, Akkorde hinzu zu fügen oder wegzunehmen. Er vertiefte sich völlig in der Ausarbeitung einer neuen Melodie und nahm alles andere nur noch am Rande wahr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliet Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 16.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Fr Nov 26, 2010 7:37 pm

Juliet betrat den Raum, eine kleine fransige Umhängetasche schlug beim Gehen gegen ihre Hüfte. Sie setzte sich neben ein Mädchen, das ein wenig aufgedreht wirkte und lauschte der Musik auf der Bühne. Bald jedoch schweiften ihre Gedanken zu dem bevorstehenden Monolog. Sie war ein wenig aufgeregt, aber nicht hysterisch. Sie kannte den Text schon seit Ewigkeiten auswendig und hatte so oft mit der Stimmlage und Betonung herumgespielt, dass sie sich sehr sicher fühlte. Unwillkürlich begann sie bereits sich in ihre Rolle hineinzuversetzen. Ihr Körper strafte sich, sie nahm Haltung an und faltete die Hände sittlich.
Ein leicht trauriger Ausdruck lag nun in ihren Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Blue

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 26.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Fr Nov 26, 2010 7:43 pm

Amy merkte gar nicht, wie die Tür aufging und zwei weitere Personen den Festsaal betraten. Sie lauschte einfach nur gespannt der schönen Musik. Sie kannte das Lied. Es war aus dem Musical Cats. Plötzlich vernahm sie neben sich eine leichte Bewegung und einen Luftzug. Augenblicklich löste sie ihren Blick von der Bühne und drehte ihren Kopf in Richtung des Mädchens neben sich. Gesellschaft!! "hey." flüsterte Amy ihr leise zu und hielt ihr die Hand hin. "Bin Amanda Collins. Aber nenn mich ja nicht Amanda. Ich möchte lieber Amy Blue oder einfach nur Amy genannt werden. Ich weiß auch nicht, was sich meine Eltern bei den Namen Amanda gedacht haben." sagte sie seufzend und schenkte ihrer Nachbarin ein spitzbübisches Lächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliet Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 16.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Fr Nov 26, 2010 8:10 pm

Juliet wurde abrupt aus ihrer Synchronisation mit ihrer Rolle gerissen, als ihre Sitznachbarin sie ansprach.
Sie blinzelte kurz irritiert und drehte sich dann mit einem Lächeln zu dem Mädchen neben sich um. Ohne zu zögern nahm sie die dargebotene Hand an und schüttelte sie leicht. "Freut mich dich kennenzulernen, Amy", wisperte sie zurück. "Ich heiße Juliet Johnson. Und ich habe schon alle Witze gehört die es über meinen Vornamen zu hören gibt", sie schmunzelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Blue

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 26.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Fr Nov 26, 2010 8:15 pm

Amanda grinste ihre Sitznachbarin breit an. "Freut mich dich kennen zulernen." whisperte sie ihr leise zu. Denn sie wollte nicht von den beiden Direktoren ermahnt werden. Das wäre wohl ein sehr schlechter Anfang. "Ach tatsächlich? Na ja, bekannt kommt er mir vor. Gab es da nicht so ein berühmtes Theaterstück von Shakespeare? Da hieß die eine doch auch Juliet." Ihre Augen leuchteten auf. "Genau. Romeo und Juliet hieß es." Wieder grinste sie Juliet breit an. Amy hatte noch viel kindliches an sich, was sie liebenswürdig erscheinen ließ. "Aber hey, du kannst dich glücklich schätzen. Du heißt wenigstens nicht..." Und sie äffte ihren Namen in einem komischen Ton nach. " ... Amanda." Und verdrehte dabei theatralisch die Augen. Amy zog ihre turnschuhe aus. Sie würde eh nachher ohne Schuhe tanzen. Das war leichter. Dann setzte sie sich mit Schneidersitz noch einmal richtig auf den Sitz. Ziemlich unbequem, aber aushaltbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire

avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Fr Nov 26, 2010 8:36 pm

Claire hörte der Stimme des Mädchens zu, während ihr Blick abwechselnd von Kim zu Chris und wieder zurück wanderte. Es war lange her, dass sie ihn Klavier spielen gehört hatte und es war immer wieder ein Genuss für sie, auch wenn sie es nicht immer zugab.
Diese Ruhe, dieses Zusammenspiel wurde jedoch gestört und zwar von zwei flüsternden Stimmen, die lauter wurden und Claire eindeutig vernehmen konnte.
Sie drehte sich nach hinten und sah gleich hinter ihr in der ersten Reihe zwei Mädchen, eines davon hatte sich mittlerweile sogar die Schuhe ausgezogen und war vertieft in die Unterhaltung mit dem anderen Mädchen. Claires Blick konnte von den beiden nicht übersehen werden. Es war einer dieser "Lehrer-Vernichtungs-Blicken". Nach einigen verstrichenen Sekunden drehte sich Claire wieder nach vorne.
Es war einfach nicht fair Kim gegenüber, wenn die beiden mir nichts dir nichts losquatschten. Jeder verdiente Ruhe bei den Auditions, immerhin ging es da um eine wichtige Entscheidung.
Claire hörte wieder dem Gesang und dem Klavier zu, während sie über dasselbe nachdachte, wie zuvor: Chris. Ein Vorteil hatte es, wenn sie nicht am "beurteilen" war, sie konnte in Ruhe nachdenken und ihn ungestört beobachten.



_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Blue

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 26.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Fr Nov 26, 2010 8:41 pm

Amy wollte noch weiter plaudern. Doch plötzlich drehte sich die Direktorin um und strafte sie mit diesen Lehrer-Vernichtungsblicken. Augenblicklich zuckte das Mädchen zusammen und lächelte sie entschuldigend an. "Sorry." sagte sie wirklich ganz leise. "Kommt nicht wieder vor." Dieses Mal kaute sie an ihrer Unterlippe herum und verfolgte wieder das Geschehen auf der Bühne. Die Rothaarige war wirklich gut und bestimmt würde sie es schaffen. Dessen war sie Amy Blue ganz sicher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christopher

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 07.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Fr Nov 26, 2010 8:53 pm

Christopher merkte nur am Rande, dass andere Studenten den Festsaal betraten, und konzentrierte sich weniger auf das Klavierspielen, das tadellos war, als auf Kimberly's Stimme. Sie wirkte zwar immer noch nervös und unruhig, doch sie hatte sich den Ratschlag mit der Bruststimme zu Herzen genommen und schaffte es dieses Mal mit mehr Volumen in ihrer Stimme zu singen.
Während seine Finger leichtfertig über die Tasten des Flügels glitten und die letzten Töne spielten, wurde Kim langsam leiser und ihre Stimme verklang schließlich. Der Saal hatte eine sehr gute Arkustik, da die Schallwellen an den hohen Wänden prima abprallen und reflektiert werden konnten.
Chris nahm die Hände von den Tasten und klatschte ein paar Mal.
"Du hast Potential, Kimberly", sagte er ehrlich und nickte zufrieden.
"Ich denke, wir können aus Ihnen etwas machen. Vielen Dank, Sie dürfen gehen".
Endlich sah er von der Bühne hinunter in den Zuschauerraum, zuerst zu Claire, dann zu den anderen drei Studenten, die bereits eingetroffen waren. Er fragte sich, was diese wohl vortragen würden.
Christopher nahm die Notenbätter von Kim wieder entgegen und kehrte zu seinem Platz neben Claire vor der Bühne zurück.
"Der oder Die nächste möge nach vorne kommen!", rief er, ohne nach hinten zu sehen und lehnte sich zurück.



_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 13.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Fr Nov 26, 2010 9:07 pm

Kim war so in ihr singen vertieft, dass sie nicht einmal die ankommenden Studenten bemerkte. Ihre Stimme wurde bei den letzten Akkorden immer leiser bis sie schlussendlich ganz verklangen. Leise seufzte sie als sie fertig war und gab Christopher die Notenblätter zurück. Ein leichtes Lächeln schlich sich auf ihre Lippen. Sie hatte Potenzial? Das gab ihr ein wenig mehr Mut. Vielleicht würde sie es doch schaffen. Vielleicht ebstand ja doch noch Hoffnung. "Vielen Dank." whisperte sie leise, lächelte noch einmal zaghaft und ging mit zittrigen Beinen die kleinen Stufen hinunter. Sie ging den schmalen Gang entlang und setzte sich in die hinterste Reihe. Kim musste sich wirklich erst einmal hinsetzen, denn sie fühlte sich elendig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Blue

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 26.11.10

BeitragThema: Re: Auditions   Fr Nov 26, 2010 9:13 pm

Das war Amys Stichwort und sie erhob sich fröhlich summend von ihrem Platz. Ihre Schuhe ließ sie bei ihrem Platz zurück und ging barfuß auf die Bühne. Lächelnd starrte sie die Direktoren an und dann ließ sie noch einmal ihren Blick durch den Festsaal schweifen. Nur ein paar wenige Studenten waren da, emrh nicht. "Okay, wenn ich mich vorstellen dürfte." Sie verneigte sich höflich und lehnte sich dann wieder zurück. "Mein Name ist ... Amanda Collins. Aber bitte nennen Sie mich Amy Blue. Das ist mir weitaus angenehmer als Amanda. Oh je, ich rede schon wieder zu viel." lachte sie. Amy wirkte gar nicht nervös, obwohl sie das wirklich war. Das Mädchen streckte sich noch einmal und sagte dann: "Ich würde Ihnen heute gerne einen Tanz vorführen. Streetdance." Mit kurzen schnellen Schritten tippelte sie zur Musikanlage, holte aus ihrer Hosentasche eine CD und legte sie ein. Sie schaltete sie an und tippelte schnell zurück. Irgendjemand ließ das Licht ein wenig dämpfer erscheinen. Die Musik ging los. Amy stellte sich mit dem Rücken zu den Direktorin und dann begann der Tanz. Es war als wäre sie in ihrer eigenen Welt versunken. In einer glücklichen Welt. In ihrer Welt. Tanz war ihr Leben. Ihr Lebensinhalt. Das einzige, was sie damals aus ihrer Trauer herausgeholt hatte. Amanda tanzte wirklich Leidenschaftlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Auditions   

Nach oben Nach unten
 
Auditions
Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
University of Arts :: University of Arts :: Festsaal-
Gehe zu: