University of Arts

Die University of Arts ist ein Ausbildungsplatz für alle jungen Menschen, die die Liebe zur Kunst entdeckt haben und ihre Talente in Schauspiel- oder Schreibkunst, Poesie, Tanz, Gesang, Komposition und/oder der Malerei ausbauen möchten.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Bookshop

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Amy Blue

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 26.11.10

BeitragThema: Re: Bookshop   Do Dez 16, 2010 6:36 pm

Amy war nicht dumm und bemerkte sein gequältes Lächeln. Mal wieder war soe zu voreilig gewesen und deswegen nahm sie schnell ihre Hand zurück. " 'tschuldigung." murmelte sie und fühlte sich wie ein Mädchen, welches gerade Hausarrest von ihren Eltern bekommen hatte. Wahrscheinlich mochte dieser Typ keine voreiligen Mädchen und vorallem keine temperamentvollen. Aber eines verstand sie nicht. An ihrer alten Schule fiel es ihr so leicht, Freundschaften mit Jungen zu knüpfen. Aber hier ... schien sie alles falsch zu machen.
Ah, noch so ein Literatur-Freak. Da könnten sich doch er, James und Juliet zusammentun. dachte sie grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schuyler

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Bookshop   Do Dez 16, 2010 9:20 pm

Schuyler war ja schonmal gespannt darauf von James, der ja schließlich ihr Arbeitskollege sein und mit dem sie noch öfters quatschen würde, zu hören, wie das Zusammenleben mit Juliet war. Wer weiß? Vielleicht würde sie selbst ja eines Tages noch eine Mitbewohnerin oder einen Mitbewohner bekommen; in ihrem Apartement war noch ein Zimmer frei. Ehe sie dieses jedoch anbieten würde, musste noch einiges an Zeit vergehen und sie müsste den Menschen, dem sie es anbieten würde, erst näher kennenlernen. Es sei denn alle anderen Wohnungen am Campus würden besetzt werden und ihr wurde jemand als Mitbewohner zugeteilt...das wäre natürlich etwas anderes.
"Oh, viel Erfolg schonmal bei deiner Prüfung", sagte sie freundlich.
Als Nic meinte, er würde unter anderem auch Poesie studieren wollen, begann Sky zu strahlen.
"Poesie ist so ein wunderbares Fach!", bemerkte sie und hatte einen Moment lang einen etwas verträumten Ausdruck in den Augen.
"Literatur natürlich auch, keine Frage", fügte sie rasch hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicolas

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 12.12.10

BeitragThema: Re: Bookshop   Fr Dez 24, 2010 1:54 pm

Nic beobachtete die Interaktion zwischen Juliet und James mit einem wehmütigen Lächeln. Im Gegensatz zu den anderen, fand er es überhaupt nicht merwürdig, dass James Juliet dieses Angebot machte. Die Chemie stimmte- warum also nicht die Chance ergreifen?
Der abrupte Abgang der Beiden ließ ihn irritiert blinzeln, er riss sich jedoch zusammen und zwang sich zu einem winzigen Lächeln, ob Schuylers Begeisterung für Poesie- und Literatur, wie sie schnell anhängte.
Gerade wollte er ihr etwas antworten, als sein Blick auf die Uhr fiel. Wie schnell die Zeit vergangen war...seine private Auditon begann in wenigen Minuten, da konnte und wollte er nicht zu spät kommen.
Rasch verabschiedte er sich bei den Mädchen "Tut mir Leid, ich muss jetzt zu meiner Audition. Vielleicht sieht man sich ja später?", stellte er nicht allzu enthusiastisch in den Raum und verschwand nach draußen, wo er beinahe über den Campus rannte.
>>>Auditons
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schuyler

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Bookshop   So Feb 20, 2011 3:50 am

Schuyler sah sich noch ein letztes mal im Bookshop, ihrem zukünftigen Arbeitsplatz, um und ließ ihre Augen dann zu einer Wanduhr wandern, die über dem Regal hing, in dem die ganze Reklamhefte aufgereiht waren.
Es war schon relativ spät und sie hatte eigentlich vorgehabt ein wenig auszupacken und sich in ihrem Appertement einzuleben.
"Okay, also wir sehen uns dann am Abend bei der Vernisage"; meinte Schuyler zu den Übriggebliebenen, verabschiedete sich noch mit einem "Bye!" und verschwand zur Tür hinaus auf den Campus.
Schuyler beeilte sich über den Campus zu ihrer Wohnung zu kommen. Der Wind wirbelte am Boden die bunten Blätter des Herbstes auf, doch der Wind war auch unerträglich, wenn er ihr um die Ohren pfiff und ihr die Haare ins Gesicht wehte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bookshop   

Nach oben Nach unten
 
Bookshop
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
University of Arts :: Campus :: Campuszentrum-
Gehe zu: