University of Arts

Die University of Arts ist ein Ausbildungsplatz für alle jungen Menschen, die die Liebe zur Kunst entdeckt haben und ihre Talente in Schauspiel- oder Schreibkunst, Poesie, Tanz, Gesang, Komposition und/oder der Malerei ausbauen möchten.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hauptstraße

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 03.10.10

BeitragThema: Hauptstraße   Fr Okt 08, 2010 11:54 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://visual-arts.forumieren.com
James

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Hauptstraße   Do März 24, 2011 10:48 pm

James ging gemütlich die Treppen hinunter und ließ sich Zeit, während er am Gehsteig an der Hauptstraße entlang schlenderte. Dann bog er ein paar Mal ab, recht, links, links und nochmal rechts. Schließlich stand er vor der Garage, in der gleich mehrere Autos standen, unter anderem sein bescheidener Fiat, den er jedoch gegen kein Auto der Welt eintauschen wollte.
Er öffnete die Tür und startete den Motor, verließ die Garage, fuhr eine großzügige Runde und blieb dann auf dem Seitenplatz, wo normalerweise Taxis standen, stehen. Noch war keine der drei Frauen zu sehen, obwohl er genau vor der Haustüre stand. Wie er vermutet hatte, würden sie noch ein wenig brauchen, doch er war nicht im Stress. Zu so einer Vernissage kamen sowieso alle, wann sie wollten. Es würde also nichts ausmachen, wenn sie auch eher später kamen.
Gedankenverloren betrachtete er die Passanten, Touristen, Einheimischen, Geschäftsleute und Liebespaare, wie sie alle an den Seiten entlang der großen, stets beleuchteten und nie ruhenden Haupstraße gingen. Bilder von Juliet, Schuyler und Olivia schossen ihm in den Sinn und er wusste nicht genau, warum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliet Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 16.11.10

BeitragThema: Re: Hauptstraße   Mo März 28, 2011 6:11 pm

Gemeinsam mit Schuyler und Olivia kam Juliet die Treppen hinunter, sie verließen das Haus und sahen James bereits mit dem Auto auf sie warten. Juliet ging hinüber und öffnete die Beifahrertüre, bevor sie einstieg warf sie jedoch noch einen Blick zurück zu den anderen Mädchen. Sie hoffte, dass es in Ordnung war, wenn sie vorne saß.
Juliet mochte es nicht besonders gerne Auto zu fahren, desto größer und stärker befahren die Straßen, desto schlimmer. Und die Hauptstraße hier mochte keine Autobahn sein, aber sie kam dem erschreckend nahe, besonders in diesem angeschlagenen Zustand. Um die Angst und die Erinnerungen im Zaum zu halten, saß sie stets vorne, wo sie alles sehen konnte, was auf sie zukam. Sie lächelte Olivia und Schuyler noch einmal, halb entschuldigend, zu und ließ sich dann auf den Sitz sinken, darauf achtend, dass ihr Kleid nirgendwo hängen blieb.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Olivia Cleofa

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.02.11

BeitragThema: Re: Hauptstraße   Mo März 28, 2011 7:34 pm

Olivia ging mit Schyler und Juliet die Treppen hinunter und steuerte sofort auf den kleinen Fiat zu in dem James saß. Sie genoss das rege Treiben um sie herum, sie liebte die Großstadt. Denn in einer Menschenmenge wurde man nicht erkannt, man konnte für kurze Zeit jemand anderes sein, den anderen vorgaukeln wichtig zu sein, oder gerade zu spielen total unwichtig zu sein. Olivia liebste die Großstadt einfach mit ganßem Herzen. Juliet setzte sich nach einem entschudligenden Blick, welcher laut Olivia eigentlich total überflüssig war, denn sie hätte sich einfach nach vorne gesetzt ohne sich um die anderen zu kümmern, nach vorne neben James. Olivia zuckte mit den Schultern und kletterte auf die Rückbank, was vielleicht für andere mit den hohen Absätzen die sie anhatte schwierig gewesen wäre, doch Olivia konnte selbst auf den höchsten Schuhen laufen, als wäre sie Barfuß. Es war einfach ihre Körperspannung, diese Haltung eine Ballerina, die man nicht ablegen konnte, wenn man tanzte.
"Vamos!", sagte sie auf Spanisch zu James, sie nahm an, dass er verstand und wenn nicht war es ihr auch egal und sagte ihm so, dass er losfahren konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Hauptstraße   Di März 29, 2011 9:43 pm

Er wartete bis die Mädchen eingestiegen waren.
James hätte gelogen, hätte er behauptet, es hätte ihm nicht gefallen, als drei top gestylte, schöne, junge Frauen in sein Auto einstiegen. Das hatte schon etwas für sich. Verstohlen lächelte er Juliet zu, die sich neben ihn gesetzt hatte. Dann startete er den Motor und fuhr los. Sein Fahrstil war weder zu schnell, noch zu langsam, er fuhr sicher, kontrolliert und konzentriert.
Währenddessen lächelte er in den Rückspiegel Schuyler und Olivia zu, die vorhin Spanisch gesprochen hatte. Tja, losgefahren war er schon. Kurz überlegte er, ob er auf Spanisch etwas erwidern sollte, entschloss sich dann aber, es zu lassen. Später würden sie noch genügend Gelegenheiten finden, um einmal auf Spanisch zu plaudern, wenn sie es konnte. Denn wenn sie Italienisch sprach, bedeutete das nicht, dass sie Spanisch konnte. Es war eher umgekehrt, dass Spanier Italiener leichter verstanden.
James suchte einen Parkplatz, fand schnell einen und stieg aus, hielt allen Damen die Tür auf und schon fuhren sie gemeinsam den Aufzug in den Loft hinauf.

-> Die Vernissage
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hauptstraße   

Nach oben Nach unten
 
Hauptstraße
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
University of Arts :: Woodbridge :: Auf den Straßen-
Gehe zu: